+49 431 59 67 55 88 info@nord-apart.de

Urlaub in Großefehn

Großefehn - Das Herzstück ostfriesischer Landschaften

Großefehn – Großfehntje Schönheit

Die Gemeinde Großefehn besteht aus Ost-, West- und Mittegroßefehn und ist bereits seit vielen Jahren eines der beliebtesten Urlaubsgebiete auf dem Festland von Ostfriesland. Bei den Fehnsiedlungen handelt es sich um ehemalige Moorkolonien, die die einstige Landschaft von Ostfriesland im Laufe des späten 18., 19. und frühen 20. Jahrhunderts nachhaltig verändert haben. Nach und nach wuchsen die Kolonien zusammen, bildeten eigene Gemeinden und offenbarten den Besuchern eine Form der Natur, die sonstwo in Deutschland nur schwer zu finden ist. Großefehn ist dabei bei den Besuchern besonders deswegen so beliebt, weil hier die tolle Natur Ostfrieslands auf viele Möglichkeiten für Aktivitäten beim Urlaub in Großefehn trifft. Unterkünfte gibt es zahlreich – noch viel mehr gibt es Orte, die man entdecken sollte.

Großefehn in Zahlen, Fakten und interessanten Informationen

Die Geschichte von Großefehn ist eng mit der Entwicklung von Aurich verbunden. Von dort aus gingen die ersten Siedler in die damals noch kaum nutzbaren Landschaften der Moore und weiten Feldern. Sie waren es, die die Landschaft nutzbar machten und im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sich hier eigene kleine Gemeinden, die sich auf verschiedene Berufszweige und Handwerke spezialisierten. Noch heute ist Großefehn vergleichbar dünn besiedelt. Die Dörfer sind zwar gut miteinander verbunden und auch bei der touristischen Infrastruktur gibt es keine Probleme, zum Beispiel ein Ferienhaus in Großefehn zu buchen. Allerdings wird die Landschaft bis heute eher von Naturschutzgebieten dominiert. 

Heute leben rund 14.000 Einwohner auf einer Fläche von knapp 128 Quadratkilometern in der Gemeinde Großefehn. Die Mühlengemeinde, wie sie aufgrund ihrer fünf charakteristischen und immer noch erhaltenen Windmühlen genannt wird, kann inzwischen beinahe 200.000 Übernachtungen im Jahr verzeichnen. Damit hat sich der Tourismus neben der Landwirtschaft und dem Handwerk zu einem der wichtigsten Zweige für die Einwohner entwickelt. Das zeigt sich auch an der Infrastruktur: Heute ist es kein Problem mehr, eine Ferienwohnung in Großefehn zu buchen oder ein Appartement in Großefehn zu buchen. In Verbindung mit der immer weiter ausgebauten Infrastruktur für die Touristen genießen viele Besucher die tolle Natur und den einfachen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten von Ostfriesland, ganz ohne dabei in einer der Städte der Region zu urlauben. 

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Großefehn auf eindrückliche Weise auf die Touristen eingestellt, die hier zu finden sind. So ist mit dem Timmeler Meer beispielsweise ein eigenes Gewässer entstanden, das heute für Urlauber wie auch für Einheimische ein wichtiger Ort für Aktivitäten geworden ist. Mit dem Ausbau der Möglichkeiten für die Unterkunft in Großefehn wurde dafür gesorgt, dass immer mehr Menschen in touristischer Absicht ins Land kommen und somit die verschwindenden Handwerksbetriebe ersetzen.

Esens – Bensersiel
Einwohner 231
Fläche 21,68 km²

 

 

Leben und Entdecken in Großefehn – was muss man wissen?

Natur, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und ein eigenes kleines Binnenmeer – was kann man sich mehr wünschen? Der Urlaub in Großefehn ist im besonderen Maße mit der interessanten Entwicklung der Region verbunden. Hier trifft der ostfriesische Mittelstand auf traditionelles Handwerk, eine sich entwickelnde Branche für Tourismus und viele Möglichkeiten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten zu genießen. Es ist einfach, ein Hotel in Großefehn zu buchen und sich direkt in das Getümmel zu stürzen. Es gibt Museen, es gibt alte Windmühlen und natürlich die Möglichkeit, den Nachmittag einfach am Timmeler Meer zu verbringen. Dort gibt es Optionen für den Wassersport aber auch einfach angenehme Sandstrände. 

Darüber hinaus finden sich in den verschiedenen Gemeinden von Großefehn viele interessante Läden. Das Handwerk hat hier schon immer eine große Bedeutung gespielt und so kann man sich mit einigen Souvenirs eindecken, die an die tolle Zeit in der Region erinnern. Zudem kann man nach einem langen Tag, ob nun auf dem Fahrrad in der Landschaft, am Strand oder beim Stöbern durch Großefehn, in eines der vielen Gasthäuser gehen. Die Küche wird hier besonders beworben und das hat seinen Grund: Die klassische Küche von Ostfriesland trifft auf junge Köche, die sich hier eigene Existenzen mit ihren Restaurants aufgebaut haben.

 Natürlich gibt es auch viele Ausflugsziele rund um Großefehn. Es ist einfach, sich ein Fahrrad zu mieten und durch die Landschaften zu streifen, die sich im Laufe der Jahrhunderte vor allem durch die einstigen Einwohner verändert haben. Wo einst noch Moore waren, sind nun Kanäle, kleine Bäche und Flüsse zu finden, auf denen auch die Einheimischen besonders im Sommer gerne mit dem Kanu unterwegs sind oder sich zum Angeln treffen. Darüber hinaus gibt es viel zu sehen und das sind nicht nur die fünf Windmühlen, die der Region den inoffiziellen Namen geben.

 Natürlich bietet Großefehn auch eine Vielzahl von Veranstaltungen an. Von Veranstaltungen über klassische Konzerte bis hin zum Schnupperboßeln, eine typische Sportart in Ostfriesland, sind viele Möglichkeiten für ein wenig Abwechslung gegeben. Die örtlichen Veranstaltungen werden meist von Einheimischen ausgerichtet und sind daher auch toll, wenn man die eine oder andere Geschichte aus erster Hand über dieses wunderbare Land erfahren möchte. Im Internet wird über die wichtigsten Events informiert und so kann man sich auch direkt eine Karte sichern und den eigenen Urlaub rund um diese Veranstaltungen planen.

Entdecken und Erleben – die Sehenswürdigkeiten rund um Großefehn

Wenn man damit fertig ist, die Unterkunft in Großefehn zu buchen, geht es natürlich auch an die Frage, was man in dieser Region eigentlich gesehen haben muss. Dazu zählen die wunderbaren Beispiele der Natur, die vom Timmeler Meer bis hin zu den vielen Naturschutzgebieten in der Umgebung reichen. Diese können als Ausflugsziele in Großefehn auch von ortskundigen Führern begleitet werden. Auf diese Weise lernt man nicht nur eine Menge über die Natur in Ostfriesland, sondern man kann auch sicher sein, dass man sich immer auf den richtigen Pfaden in diesen empfindlichen Gebieten der Natur bewegt. 

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch die vielen Zeugnisse der Geschichte in der Region. Als Handwerk und Landwirtschaft noch die einzigen Einkünfte für die Menschen in den Moorkolonien waren, sind viele Gebäude entstanden, die bis heute erhalten sind. Hier einige Beispiele für die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

 

  •  Das Fehnmuseum Eiland zeigt Exponate der einstigen Siedler und informiert darüber, wie die Landschaft und die Kolonien entstanden sind. 
  • Ein kleines Highlight ist das Biermuseum in Bagband, das an eine Brauerei angeschlossen ist und natürlich auch zur Verköstigung einlädt. 
  • Die Gretje ist ein altes Schiff mit Heimat im Timmeler Hafen und zeigt, wie sich die Schiffe hier durch die Kanäle bewegt haben. 
  • Mit seinem frei stehenden Glockenturm ist die Holtroper Kirche eine von vielen kleinen Kirchen in der Region, die so typisch für Ostfriesland sind. 
  • Natürlich sind die typischen fünf Windmühlen, die der Region ihren inoffiziellen Namen verleihen, einen Blick wert. So lässt sich auch direkt die Kanal-Architektur bewundern, die sich durch das gesamte Land zieht.

 

Es gibt eine Menge in Großefehn zu entdecken und zu erleben. Auch wenn die Region eher spärlich besiedelt ist, ist die einzigartig und absolut typisch für Ostfriesland. Dank guter Unterkünfte, einer tollen Infrastruktur und vielen Möglichkeiten für Entspannung und Unterhaltung ist die Region für Familien, Abenteurer und Paare hervorragend für den Urlaub geeignet.

 

Großefehns Attraktionen

  • Fehnmuseum Eiland
  • Biermuseum
  • Gretje
  • Glockenturm der Holtroper Kirche
  • 5 Windmühlen

Unterkunft in Großefehn

Für die schönsten Wochen im Jahr stehen zahlreiche Beherbergungsbetriebe zur Verfügung. Urlauber, die eine Unterkunft in Großefehn buchen möchten, können zwischen einer großen Auswahl von Ferienhäusern und -wohnungen, Appartements und Hotels in Großefehn wählen. Gastgeber in Großefehn und Umgebung sind auf anspruchsvolle Urlauber eingerichtet und erfüllen nicht nur gerne Sonderwünsche, sondern stehen hilfreich mit Anregungen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Großefehn ihren Gästen zur Seite, damit der Urlaub in Großefehn zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis wird. 

Buchen Sie HIER Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus in Großefehn.

Aktuelles aus Großefehn

Reisen nach Corona in Ostfriesland

Reisen nach Corona in Ostfriesland

Das Essengehen in Restaurants, Großveranstaltungen und der Flugverkehr vollständig eingestellt. Manche Städte werden total abgeriegelt. Niemand weiß so recht, was zu tun ist. Der emotionale Stress durch die Isolation mittels Abstandsregeln und die Sorge, um die...

mehr lesen
Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund ist eine herrliche Angelegenheit. Für viele ist der pelzige Begleiter ohnehin Familienmitglied und kommt logischerweise auch mit in den Urlaub. Wenn man mit seinem Hund verreisen möchte, gibt es allerdings einiges zu beachten und zu…

mehr lesen