+49 431 59 67 55 88 info@nord-apart.de

Urlaub im Wangerland

Jede Menge Platz für Erholung und Freizeit

Wangerland – traditionell bekannt

Feinste Sandstrände, unberührte Natur, freundliche Menschen und Entspannung pur – nur einige der Schlagworte, die viele Deutsche mit ihrem Urlaub verbinden. Dabei zieht es die Gedanken nicht selten in die entlegensten Länder und Regionen, nach Afrika oder Asien oder bis in die Karibik. Dabei lassen sich all diese Dinge bildlich gesprochen vor der eigenen Haustür finden. Die ostfriesische Nordseeküste ist ein wunderschönes Reisegebiet, das nicht nur durch einen ganz besonderen Menschenschlag zu überzeugen weiß, sondern auch durch die wunderschöne Natur. Das Wangerland ist dafür wohl mit eines der besten Beispiele. Diese Region in Ostfriesland bietet einfach alles, was man für einen aufregenden aber gleichzeitig erholsamen Urlaub sucht.

Wangerland – Kleinod an der ostfriesischen Nordseeküste

Es lässt sich eine Menge über das Wangerland und seine Menschen erzählen. Über die Natur in diesem beinahe unberührten Teil Deutschlands, der Seeluft mit dem Zauber des flachen Landes verbindet. Beispielsweise die Sehenswürdigkeiten von Horumersiel oder die Ausflugsziele von Hooksiel. Aber von Anfang an: Beim Wangerland handelt es sich um eine Region in Niedersachsen, genauer gesagt im Kreis Friesland. Mit immerhin 176 Quadratkilometern ist es die größte Region, die man hier finden kann. Die bekanntesten Ortschaften in der Gemeinde sind Schilling, Horumersiel, Hooksiel, Minsen-Förrien und Hohenkirchen. 

Viel wichtiger ist natürlich: Das Wangerland liegt direkt an der Nordsee. Steht der Wind richtig, lässt sich das Salz schon beim Spaziergang unterhalb des Deiches schmecken und die Möwen wecken besser als jeder Hahn. Wer jetzt bei einem Urlaub im Wangerland erst einmal an Regen und an Fischkutter denkt, der ist zwar nicht komplett auf dem Holzweg, verpasst aber die tatsächliche Identität dieser besonderen Region an der Nordsee. 

Lange Küstenstraßen, Sonnenschein, ein angenehmer Wind und die Gezeiten, die einen Blick auf das Wattenmeer freigeben – das sind nur einige Dinge, für die das Wangerland mit all seinen Schauspielen der Natur steht. Das Wangerland ist genau das richtige Ziel für Familien, für Singles, für Abenteuerurlauber und für jene, die einfach nur auf der Suche nach Entspannung sind. Und ob man den Urlaub in einem Ferienhaus, einer Ferienwohnung oder einem Hotel in Hooksiel oder Horumersiel erleben will – Optionen gibt es mehr als ausreichend.

 

Es ist also für jeden etwas dabei. Urlaub ist im Wangerland nicht definiert, sondern man hat alle Freiheiten, die das weite Meer einem auf den ersten Blick verspricht. Die nötigen Einrichtungen sind vorhanden – man hat höchstens noch die Schwierigkeit sich für eine der vielen tollen Möglichkeiten zu entscheiden.

Wangerland
Einwohner 9182
Fläche 176 km²

 

 

Der Urlaub im Wangerland – perfekte Urlaube an der ostfriesischen Nordseeküste

Es muss also nicht immer in die Ferne gehen. Man kann einfach ein Appartement in Hooksiel buchen und schon kann das Land auf eigene Faust erkundet werden. Oder man möchte vielleicht lieber ein Hotel in Hooksiel buchen und ganz nebenbei auch noch vom geschulten Personal umsorgt werden, wenn man sich nach einer langen Wattwanderung ein wenig erholen will? Möglichkeiten gibt es genug. Von langen Wanderungen über atemberaubende Sonnenuntergänge, Fahrten mit dem Schiff oder Ausflüge zu den Halligen und Inseln der ostfriesischen Nordsee sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Entscheiden Sie sich jetzt für die passende Unterkunft – die Menschen im Wangerland freuen sich schon auf Sie.

Das Ortsgebiet Horumersiel-Schillig ist ein offizielles Nordseeheilbad und bietet die richtigen Möglichkeiten für Urlauber mit den verschiedensten Interessen. Hier findet sich zum Beispiel einer der größten Campingplätze Deutschlands – genau richtig für die Urlauber, die das Wangerland frei von Regeln und ganz auf eigene Faust erkunden wollen. Natürlich kann man auch eine Ferienwohnung oder ein Appartement in Horumersiel buchen – die tolle Infrastruktur in diesem Gebiet bietet die interessantesten Möglichkeiten für Geldbeutel jeder Größe.

 

Zu den wichtigsten Ausflugszielen von Horumersiel gehört ohne Frage der ewig lange Strand. Aufgrund seiner geographischen und einmaligen natürlichen Lage ist der Sandstrand tatsächlich ewig lang und bietet sich auch an, wenn man einmal testen möchte, wie lang so ein Strandspaziergang eigentlich sein kann, bevor die eigenen Kräfte nachlassen. Von hier aus brechen auch einige Wattwanderungen auf, bei denen ausgebildete Begleiter erklären, was es eigentlich mit diesem Wattenmeer auf sich hat und wieso es so wichtig für die Natur in der Region ist.

 

Natururlaub oder Erholung? Das kann jeder selbst entscheiden!

 

Der besondere Reiz des Wangerlandes liegt darin, dass niemand auf die Idee käme, den Urlaubern vorzuschreiben, wie sie ihren Urlaub hier zu erleben haben. Gut, das liegt dem typisch Norddeutschen sowieso nicht, der in seiner reservierten Höflichkeit nur von seiner Gastfreundlichkeit übertroffen wird. Tatsächlich gibt es aber einfach so viele Möglichkeiten. Der Urlaub in Hooksiel, die Unterkunft in Horumersiel – das ist alles kein Problem, denn die Wege sind kurz und die Infrastruktur erlaubt so einiges. Einige Beispiele, wie der Urlaub hier verbracht werden kann:

 

  • Wellness: Viele der Hotels bieten umfangreiche Wellness- und Spa-Angebote an. Umgeben von einem tollen Strand wird man so auch noch umsorgt und muss sich um nichts mehr kümmern. Perfekt für die Erholung vom stressigen Alltag. Entspannung gibt es übrigens auch wenn eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Hooksiel gebucht wurde – Wellness-Angebot gibt es auch außerhalb der Hotels.
  • Natururlaub: Der Unique Sell Point des Wangerlandes ist die Natur. Die Strände, das Wattenmeer, die Landschaft und die Küstenwege – all das braucht schon ein paar Tage, um es zu erkunden. Am besten bucht man ein Ferienhaus in Horumersiel und erkundet das Land auf eigene Faust.
  • Familienurlaub: Die Menschen im Wangerland sind freundlich und Kinder und Hunde sind in nahezu allen Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten willkommen. Beim Buchen einer Ferienwohnung oder eines Appartements hat man auch noch einige Kosten für das Hotel gespart und kann mit der ganzen Familie einen tollen Urlaub erleben.

Neben Shoppen, am Strand liegen und Delikatessen genießen gibt es natürlich in der Umgebung von Esens-Bensersiel noch viel Kultur zu entdecken. Der Ort hat eine lange Geschichte und wer sich entscheidet, ein Appartement in Bensersiel zu buchen, will sich vielleicht ein wenig vertraut mit diesem besonderen Ort machen. Kaum eine andere Region ist dafür so gut geeignet wie jene von Ostfriesland – hier lassen sich viele der Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten mit dem Fahrrad, zu Fuß oder dem hervorragend ausgebauten Nahverkehr besuchen. Was sind die besonderen Highlights, die man bei einem Urlaub in Bensersiel gesehen haben sollte?

 

  • Das Turm Museum von Esens ist mit Sicherheit die attraktivste der Sehenswürdigkeiten von Bensersiel. Auf über fünf Etagen wird nicht nur die Geschichte der Kirche, sondern des Ortes selbst erzählt. Darüber hinaus findet sich genau hinter der Kirche ein weiteres Museum zum Thema Holografien und optische Täuschungen, die besonders im Watt und im Meer immer eine besondere Rolle gespielt haben.
     
  • Im August-Gottschalk Haus, das einst das jüdische Schulhaus war, wird die Geschichte der jüdischen Bevölkerung in Ostfriesland aufgearbeitet. Eine Thematik, die sehr viel über die schwierigste Zeit von Ostfriesland erzählt.
     
  • Der historische Ortskern selbst ist ein wahres Highlight für Besucher. Hier lassen sich nicht nur einstige Bauten aus den frühen Anfängen des Ortes finden, sondern viele historische Zeugnisse, wie sich Esens zu dem Ort entwickelt hat, der er heute ist.

 

Schon immer haben Künstler eine besondere Rolle im Ort gespielt. Die Landschaft und der Strand haben kreative Köpfe aus ganz Deutschland eingeladen, ein wenig in sich zu gehen und neue Werke zu schaffen. Daher finden sich an den verschiedensten Ecken des Ortes Skulpturen und andere Kunstwerke, die an die bedeutenden Personen erinnern, die hier für eine Weile gearbeitet haben. Vielleicht möchten Sie sich sogar ein Hotel in Bensersiel buchen und selbst das eine oder andere Kunstwerk vollenden.

 

Es ist vor allem die Kombination aus lebendiger Kleinstadt und tollem Strand, die Esens-Bensersiel zu einem so interessanten Ort macht. Wer zudem ein wenig entdecken möchte, was die ostfriesischen Inseln so zu bieten haben, kann einfach den Fähranleger nutzen und nach Langeroog übersetzen. Erfreuen Sie sich an Ihrem Urlaub in der Region und an den vielen Möglichkeiten, die hier geboten werden.

Wangerlands Attraktionen

  • Nordsee-Spielstadt
  • Gruseleum
  • Muschelmuseum

 

Unterkunft im Wangerland

Für die schönsten Wochen im Jahr stehen zahlreiche Beherbergungsbetriebe zur Verfügung. Urlauber, die eine Unterkunft im Wangerland buchen möchten, können zwischen einer großen Auswahl von Ferienhäusern und -wohnungen, Appartements und Hotels im Wangerland wählen. Gastgeber im Wangerland sind auf anspruchsvolle Urlauber eingerichtet und erfüllen nicht nur gerne Sonderwünsche, sondern stehen hilfreich mit Anregungen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen im Wangerland ihren Gästen zur Seite, damit der Urlaub im Wangerland zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis wird.

Buchen Sie HIER Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus im Wangerland.

Aktuelles aus dem Wangerland

Reisen nach Corona in Ostfriesland

Reisen nach Corona in Ostfriesland

Das Essengehen in Restaurants, Großveranstaltungen und der Flugverkehr vollständig eingestellt. Manche Städte werden total abgeriegelt. Niemand weiß so recht, was zu tun ist. Der emotionale Stress durch die Isolation mittels Abstandsregeln und die Sorge, um die...

mehr lesen
Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund ist eine herrliche Angelegenheit. Für viele ist der pelzige Begleiter ohnehin Familienmitglied und kommt logischerweise auch mit in den Urlaub. Wenn man mit seinem Hund verreisen möchte, gibt es allerdings einiges zu beachten und zu…

mehr lesen